Menu

rolex gmt master 2 preis

Inhaltsverzeichnis

Produzierte 1954 eine Armbanduhr, die zwei Zeitzonen gleichzeitig anzeigte (Rolex GMT Master Ref. 6542, 1954). Wiederum war es nicht das erste Unternehmen, das dies tat, da die Longines DualTime der GMT um ein ganzes Vierteljahrhundert vorausging . In der Vergangenheit wurden Tudor-Uhren von Montres Tudor SA mit Uhrwerken von ETA SA hergestellt. Das erste Modell, das mit einem hauseigenen Uhrwerk eingeführt wurde, war die Tudor North Flag. Anschließend wurden aktualisierte Versionen der Tudor Pelagos und Tudor Heritage Black Bay ebenfalls mit einem Manufakturkaliber ausgestattet.

  • Es geschah im Jahr 1927, als eine junge Frau namens Mercedes Gleitze mit einer Rolex Oyster den Ärmelkanal durchschwamm.
  • Der erste zertifizierte Chronometer, die erste Armbanduhr mit Automatikaufzug und das erste wasserdichte Gehäuse sind Meilensteine ​​des Rolex-Designs.
  • Von da an steigen die Preise mit Edelmetallen und erreichen für das massive 18-karätige Weißgoldmodell mit schwarzem Zifferblatt und blauem Cerahom-Lünetteneinsatz einen Höchststand von 39.650 US-Dollar.

Wenn Sie brandneue Uhren kaufen, beschränken Sie Ihre Auswahl auf aktuelle Modelle, während der Gebrauchtmarkt Ihnen eine große Auswahl an Modellen bieten kann, einschließlich früherer Uhrenversionen, limitierter Auflagen und sogar eingestellter Stile. Die Rolex Daytona wurde als mechanischer Chronograph eingeführt, der den Wunsch professioneller Rennfahrer nach einer lesbaren Uhr erfüllen sollte. Rolex hatte Jahrzehnte vor der Daytona Chronographen produziert, aber die Verlagerung der Tachymeterskala vom Zifferblatt auf die Lünette führte zu ihrer technischen und dennoch sportlichen Ästhetik. Als bevorzugter Zeitmesser des Schauspielers und Rennfahrers Paul Newman wurde die Daytona auch zum führenden Luxus-Chronographen, der sie heute ist. Die Rolex GMT-Master wurde entwickelt, um die Bedürfnisse von Piloten und Langstreckenfliegern im goldenen Zeitalter der Luftfahrt zu erfüllen. Pan Am Airlines beauftragte Rolex mit einer Uhr, die zwei Zeitzonen gleichzeitig anzeigen kann, und das Ergebnis war die berühmte zweifarbige Lünette mit 24-Stunden-Skala.

Leitfaden Zu Materialien Für Rolex-uhren

Es wurde geschaffen, um der steigenden Popularität des Tauchens und der Meeresforschung in den 1950er Jahren gerecht zu werden. Sie führte die einseitig drehbare Lünette ein, die heute Standard bei Taucheruhren ist, und war auch die erste Uhr, die als wasserdicht bis 100 m eingestuft wurde. Die Rolex Submariner, die berühmt von Steve McQueen und James Bond getragen wurde, ist wohl das bekannteste Uhrendesign nicht nur von Rolex, sondern in der Geschichte der Uhrmacherei.

Rolex Enthüllt Seine Neuesten Kreationen: Uhren, Die Das Licht Des Optimismus Und Der Innovation In Der Uhrenwelt Erstrahlen Lassen

Die SwissWatchExpo bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot, von der Grundwartung bis hin zu grösseren Reparaturen und Restaurationen. Wir reparieren alle Schweizer Luxusuhrenmarken – und Rolex ist unsere Spezialität! Wir haben in ein hochmodernes Servicezentrum investiert und http://unbertrefflichewohlergehen.theglensecret.com/rolex-gmt-master-2-schwarz sind mit kompetenten Uhrmachern besetzt. Wenn Sie sich für die SwissWatchExpo entscheiden, ist Ihre Uhr von Anfang bis Ende in den Händen eines ausgebildeten Uhrmachermeisters. Die Rolex Submariner ist die berühmteste Luxus-Taucheruhr, die je hergestellt wurde.

1965 bot Rolex eine Version ihrer Datejust an, bei der der Wochentag mutig in einer gewölbten Öffnung oben auf dem Zifferblatt angezeigt wurde. Es kam auch auf einem neu gestalteten fünfgliedrigen Armband, das im schwachen Licht schimmerte. Nur wenige hätten erwartet, dass diese geringfügigen Modifikationen an einem 20 Jahre alten Modell zur bevorzugten Uhr mehrerer US-Präsidenten – darunter JFK und Regan – geworden wären, aber genau das geschah. Für die Rolex-Enthusiasten von heute ist die Air King an der Peripherie der Uhren der Professional-Serie positioniert.

Über Rolex

Es zeichnet sich durch sein diskretes Design aus, das sich durch das wasserdichte Oyster-Gehäuse und das Rolex Perpetual-Uhrwerk mit Automatikaufzug auszeichnet. Es verfügt über ein sauberes Zifferblatt ohne Datumsfenster, wodurch ein perfekt symmetrischer Look entsteht. Die erste Rolex Explorer wurde zum Gedenken an die bahnbrechende Besteigung des Mt. Everest im Jahr 1953 eingeführt. Rolex entwickelte daraufhin entschieden innovative Zeitmesser, die später den Standard für andere Uhrenmarken setzen sollten. Zu einer Zeit, als die meisten Männer Taschenuhren trugen, träumte der 24-jährige Wilsdorf davon, eine Marke mit eleganten und dennoch hochpräzisen Armbanduhren zu schaffen.

Go Back

Comment

Blog Search

Blog Archive

Comments

There are currently no blog comments.